Im Gespräch mit Karin Grabowski

Auf dem Kandidatenbild der Aktiven Bürger sieht man dich mit Schachfiguren. Was verrätst du damit über dich?

Mein größtes Hobby und meine größte Passion.

Wie bist du nach Emersacker gekommen?

Das Haus, das uns gefiel stand zufällig in Emersacker.

Was hat Dich bewogen, Mitglied der Aktiven Bürger Emersacker zu werden?

Bin (noch) kein Mitglied.

Welche Aufgaben unseres Gemeinderats siehst Du als die wichtigsten der nächsten Jahre?

Stärkung der Dorfmitte, Integration und Gestaltungsmöglichkeiten für die Jugend.

Reise mit uns in die Zukunft, sagen wir ins Jahr 2025. Wie sollte das Leben auf dem Land, also z.B. in Emersacker aussehen?

Zusammenhalt und Dorfgemeinschaft sollte weiterbestehen wie heute.

Gib zu – und das wolltest du doch schon immer mal sagen:

Emersacker ist der schönste Ort mit den nettesten Leuten!

Liebe Karin, ich danke Dir für dieses Interview!


www.aktive-buerger-emersacker.de