Aktive Gemeindepolitik in Emersacker

Von 2002 bis 2020 war unsere Wählervereinigung Aktive Bürger Emersacker im Gemeinderat der Kommune Emersacker vertreten. Getreu unserem Vereinsmotto: "Mehr Transparenz und Mitsprache der Bürger in der Gemeindepolitik" haben wir in unserem Heimatdorf Einiges zum Besseren bewegt.

Unsere Gemeinderäte haben im Gemeinderat eigene Akzente gesetzt, und viele Anregungen und Forderungen aus unserem Verein - nicht alle - konnten seither in Zusammenarbeit mit der Gemeinde umgesetzt werden, so z.B.:

  • Die Mobilfunkantenne vom Dach des Schloss-Ensembles steht jetzt weit außerhalb der Bebauung
  • Alle anderen Mobilfunkanbieter senden jetzt von diesem einen Mast außerhalb
  • Einrichtung eines Jugendtreffs für eine echte "Offene Jugendarbeit" in unserer Gemeinde
  • Offenes Bücherregal
  • Verbesserung der Infrastruktur - Dorfmarkt
  • Ein benutzerfreundlicher und informativer Internetauftritt
  • mehr Sensibilität gegenüber Mauscheleien hinter den Kulissen

Was sind unsere aktuellen Ziele für die Gemeindepolitik in Emersacker?

Über die reine Gemeindepolitik hinaus engagiert sich unser Verein auch noch weiter. Einige Beispiele:

  • Angebote für das gemeindliche Kinderferienprogramm in den Sommerferien
  • Mitarbeit in den Arbeitskreisen der Regionalentwicklung Augsburg-Land West” (ReAL West) in den Bereichen Kultur, Touristik und Verkehr
  • Teilnahme an der Organisation und Durchführung von größeren Festivitäten in und um die Gemeinde, wie dem Kult(o)ur-Sommer oder der Oldtimer-Rallye des Landkreises Augsburg
  • Mithilfe bei der Typisierungsaktion der DKMS in Emersacker, Spende
  • Spenden für wohltätige kommunale Zwecke, z.B. für das Kloster, das Klettergerüst der Schule, die Weihnachtsstrucker, die Weldener Tafel und humedica
  • OrganisaTion von Stammtischen, Informationsveranstaltungen und Vereinsausflügen

www.aktive-buerger-emersacker.de