Gemeinsam aktiv für Emersacker

Kommunalwahl 2020

Die Wahlergebnisse sind nun amtlich, die gewählten Mitglieder des neuen Gemeinderats stehen bereits in den Startlöchern. Auch der sehr engagierte 2. Bürgermeister Karl-Heinz Mengele kann in Kürze den Stab von seinem Vorgänger Michael Müller übernehmen.

Die Aktiven Bürger werden jedoch nicht mehr dabei sein!

Für Ziele einzutreten, die zwar von der Menschheit mittlerweile als überlebenswichtig anerkannt werden, aber bei den Menschen selbst keine Mehrheit finden, ist sehr anstrengend und bringt auch keinen persönlichen Profit.

Dementsprechend aufreibend gestaltete sich nicht nur das Dasein unserer Gemeinderatsmitglieder Ralph Behr und Michael Daum während der vergangenen sechsjährigen Legislaturperiode. Es war uns unter diesem Vorzeichen leider auch nicht möglich, neue motivierte Vertreter für eine eigene Gemeinderatsliste zu gewinnen, die hinter diesen Zielen stehen.

Die Gemeindepolitik erfordert gerade in den großen Themen Finanzen, Dorfentwicklung, Wohnungsbau und Kultur weitsichtige, zukunftsorientierte Strategien. Manches davon lässt sich bereits hervorragend mit gesundem Menschenverstand und einfachem Maßhalten bewerkstelligen. Wo der gesunde Menschenverstand erkennt und anerkennt, dass er allein nicht ausreicht, ist er aber auch gut beraten, sich Expertensachverstand hinzuzuziehen.

Faktisch verführen Eitelkeiten, Befindlichkeiten, Bequemlichkeit und Eigennutz in unseliger Allianz mit fehlleitender Zuschusspolitik allzu oft zu Entwicklungen und zu Lösungen von gestern für die Probleme von morgen.

Mit einem neuen Gemeinderat, bestehend aus vielen neugewählten Mitgliedern und unter neuer Führung besteht die Hoffnung auf einen kritischeren Dialog, mehr Transparenz und neue Lösungsansätze, wenn auch die Zielvorstellungen des neu gewählten Bürgermeisters noch nicht von einer grundsätzlich anderen Ausrichtung geprägt sind.

Wir gratulieren deshalb den neu gewählten Gemeinderäten und unserem neuen Bürgermeister Mengele zu ihrer Wahl und wünschen Ihnen zum Wohl unserer Heimatgemeinde ein gutes Händchen für die anstehenden Aufgaben, allen voran die  Wiederherstellung der dauerhaften finanziellen Leistungsfähigkeit der Gemeinde.

Mit einem weinenden Auge angesichts der vielen Wählerstimmen außerhalb des offiziellen Wahlvorschlags - sowohl für das Bürgermeisteramt, als auch für den Gemeinderat -, aber auch mit einem lachenden Auge angesichts der Aussicht auf erfolgversprechendere Projekte im Privatleben verabschieden wir uns bis auf weiteres von der Kommunalpolitik.

Während Michael Daum sich nun wieder intensiver seiner vielfältigen beruflichen Tätigkeit widmen kann, wird Ralph Behr privat neue Wege gehen und mehr Zeit für spannende berufliche, ehrenamtliche und musische Projekte haben.

Wir bedanken uns herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen aller Wähler und Symphatisanten sowie die vielen bestärkenden Rückmeldungen zu unseren Positionen über all die Jahre.

Die Aktiven Bürger werden sich unabhängig davon weiter für unser Dorf engagieren und ihren Beitrag zu einer lebenswerten Gemeinschaft beitragen. In diesem Zusammenhang hat uns das Feedback zu unserer letzten Paketaktion „Geschenk mit Herz“ gefreut. Unter https://www.geschenk-mit-herz.de/aktuelles/2020/danke-an-die-geschenk-mit-herz-paeckchenhelden/ kann man sich mit den beschenkten Kindern und uns zusammen über den großen Erfolg dieser vielen kleinen Pakete freuen.

 

mit den besten Grüßen für die Zukunft und einem herzlichen Vergelt’s Gott

Euer Vorstand

Ralph, Michi, Paul & Evelyn

 

P.S.: der Berufsverband der Psychiater sendet angesichts der Überlastung der Praxen folgenden Hilferuf an alle Ausgangsbeschränkten:

„Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie sich dabei ertappen mit Wänden und Blumen zu reden. Rufen Sie uns bitte erst dann an, wenn Ihnen diese antworten.“

Wählerstammtisch: neuer Ort und neuer Termin

Liebe Aktive,

Die Ereignisse um die Aufstellungsversammlung der UWV und das Echo darauf, sowie die Entwicklungen im Gemeinderat bzw. der Gemeindepolitik haben uns deutlich gemacht, dass wir uns deutlicher positionieren müssen und vor allem unsere eigene Haltung und Politik deutlich und öffentlich erklären können, wollen und sollen.

Um auch eine breitere Zuhörerschaft für eine Teilnahme zu begeistern und dabei auch nützliche Präsentationstechnik einsetzen zu können, haben wir uns dazu entschlossen, einen ungewöhnlichen, aber sehr praktikablen anderen Veranstaltungsort zu wählen: das Sportheim des FC Emersacker.

Davon unabhängig hat sich leider der von uns ursprünglich vermiedene Termin 22.11.19 als nicht durchführbar herausgestellt, so dass wir Euch hier um Euer Verständnis für eine kurzfristige

Verschiebung auf den 05.12.19 ab 19.30 Uhr

bitten möchten. Ja, auch dieser Termin ist nicht optimal, aber es ist der letztmögliche sinnvolle in diesem Kalenderjahr.

Zum Ausgleich gibt es das Beste aus dem reichhaltigen Getränkesortiment des FCE, alle Mitglieder laden wir darüber hinaus auf eine kleine Brotzeit ein.

Wir würden uns freuen, wenn ihr trotz der Verschiebung mit dabei wärt, und noch mehr, wenn ihr Freunde, Bekannte und Interessierte zum Mitkommen begeistern würdet.

Wer weiß, was aus einer guten Dynamik noch alles entstehen kann …!

Bitte weist auch gerne auf diese Info hin, damit sich dann keiner umsonst den Weg zum Mahlerhof macht.

Aktive Grüße von Ralph & Michi
für den Vorstand der Aktiven Bürger

Geschenke mit Herz: Ihr könnt weiter anliefern bis 4.Dezember!

Die Aktiven Bürger bedanken sich für das große Interesse an der Aktion und die vielen liebevoll verpackten Geschenke.

Aufgrund Eurer Nachfragen hat uns das Organisationsteam von humedica den Wunsch nach einer Verlängerung der Abgabefrist erfüllt.
Wem der Termin also zu knapp war, der kann sein Paket noch bis einschließlich 04.12.2019 Pakete bei den Sammelstellen abgeben.

SAMMELSTELLEN IN EMERSACKER

Familie Behr, Finkenweg 18
Familie Merker, Weldenerstr. 5

TERMINE

vom 5.November  -  4.Dezember 2019
jeweils von Mo - Sa 16-18 Uhr

PACKLISTE

  • Neue oder neuwertige Spielsachen (Kuscheltiere, Puppen, Autos, Bälle, Puzzle, Bauklötze und vieles mehr)
  • Süßigkeiten (Traubenzucker, Bonbons, Lutscher. Bitte achtet darauf, dass Süßwaren noch mindestens 6 Monate haltbar sind)
  • Neue Körperpflegemittel (Seife, Duschgel oder Shampoo)
  • Zahnpflege (neue Zahnbürste mit Zahnpasta)
  • Neue oder neuwertige Kinderkleidung (Mützen, Schals, Handschuhe, Shirts und Pullover, Hosen, Socken und Ähnliches)
  • Schulhefte oder Blöcke
  • Schreibwaren (Buntstifte, Schreibstifte, Wachsmalstifte oder andere schöne Stifte)

Mitmachen bei: Geschenk mit Herz

Wir werden in diesem Jahr an der Weihnachts­päckchen-Aktion „Geschenk mit Herz“ teilnehmen. Diese in Bayern fest etablierte Aktion der Hilfsorganisation humedica e. V. wird in Zusammenarbeit mit Sternstunden e. V., und Radio „Bayern 2“ umgesetzt.

Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam mit einem großen Herz und geringem Aufwand tausenden bedürftigen Kindern weltweit pünktlich zu Heiligabend eine riesige Freude bereiten können.

Wir machen diese großartige Aktion zu unserer Herzensangelegenheit:
Bitte packen auch Sie gemeinsam mit Ihrem Kind ein „Geschenk mit Herz“ für Kids zwischen 10-14 Jahren.

Packliste

  • Neue oder neuwertige Spielsachen (Kuscheltiere, Puppen, Autos, Bälle, Puzzle, Bauklötze und vieles mehr)
  • Süßigkeiten (Traubenzucker, Bonbons, Lutscher. Bitte achtet darauf, dass Süßwaren noch mindestens 6 Monate haltbar sind)
  • Neue Körperpflegemittel (Seife, Duschgel oder Shampoo)
  • Zahnpflege (neue Zahnbürste mit Zahnpasta)
  • Neue oder neuwertige Kinderkleidung (Mützen, Schals, Handschuhe, Shirts und Pullover, Hosen, Socken und Ähnliches)
  • Schulhefte oder Blöcke
  • Schreibwaren (Buntstifte, Schreibstifte, Wachsmalstifte oder andere schöne Stifte)


Das sollte nicht ins Paket

Lebensmittel, deuschsprachige Bücher oder Zeitschriften, CDs, DVDs, Kassetten, Kriegsspielzeug, Zerbrechliches, Schuhe.

Gerne könnt ihr stattdessen noch andere schöne Dinge in Euer persönliches Päckchen packen. Haarspangen, Farbkästen, Lineale, Malbücher, Creme und alles andere worüber sich Kinder freuen. Legt doch auch eine persönliche Grußkarte oder ein Foto Eurer Familie mit ins Geschenk mit Herz!

Bitte vergesst nicht, das Paket nur mit Gummibändern zuzumachen, damit der Zoll gut rein gucken kann!

Die Aktiven Bürger kümmern sich um die Vollständigkeit und die sichere Weitergabe der Pakete.

Weitere Informationen, insbesondere zur Packliste findet man unter https://www.geschenk-mit-herz.de/paeckchenpacker/packanleitung/

PS: Wer nicht selber packen möchte: Es gibt auch die Möglichkeit ein Päckchen packen zu lassen: Für eine Spende in Höhe von 20 Euro unter dem Stichwort „Geschenk mit Herz“ an IBAN: DE35734500000000004747, BIC BYLADEM1KFB werden die ehrenamtlichen
Päckchenpacker bei humedica in den Projektländern in Übersee ein „Geschenk mit Herz“ direkt vor Ort befüllen.

 

Päckchenpacker gesucht

Emersacker: Seit 2003 freuen sich zehntausende Kinder in Not auf ihr persönliches Weihnachtspäckchen aus Deutschland. Für viele von ihnen ist es das erste Geschenk ihres Lebens. Die Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“ der bayerischen Hilfsorganisation humedica e. V. in Zusammenarbeit mit Sternstunden e. V. und Bayern 2, macht es möglich. Heuer mit dabei: Die Aktiven Bürger aus Emersacker.

Hier finden Sie alle Informationen zum Mitmachen: "Aktive Bürger Emersacker: Geschenk mit Herz".

Unsere Ziele

  • Kulturelle und soziale Weiterentwicklung: demokratische Dorfkultur, Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden in den Bereichen Kultur, Bildung, Gesundheit und Soziales, Kinderbetreuung, Verkehr
  • Fairer Umgang miteinander: mehr Mitmenschlichkeit - kein Platz für Neonazis, Rassismus und Fremdenhass in Emersacker!
  • Förderung des dörflichen Charakters: Bäume und Bepflanzung im öffentlichen Raum, Rahmenplan für eine belebte Ortsmitte, Förderung der Bebauung im Ortsinneren
  • Schonender Umgang mit unseren natürlichen Lebensgrundlagen; autarke, umweltverträgliche, bezahlbare Energieversorgung aller Haushalte
  • Ein attraktiver ÖPNV, der zum Mitfahren einlädt
  • Schulden abbauen und so neue planerische Gestaltungskraft entwickeln

Für mehr Transparenz und Bürgermitsprache in der Gemeindepolitik

Seit 2001 arbeitet unser Verein Aktive Bürger Emersacker engagiert und offen an der Verwirklichung seiner Ziele: "Transparenz und Mitsprache". Wir wollen durch unsere Aktivitäten allen Mitbürgern die Gelegenheit geben: in die tatsächlichen Grundlagen örtlicher Gemeindepolitik einen ungehinderten Einblick zu nehmen und durch eigene Anstöße diese Gemeindepolitik tätig mit zu bestimmen. Ohne eigene Vertreter im Gemeinderat ist diese Aufgabe schwer zu leisten. Darum waren die Aktiven Bürger zu den Kommunalwahlen 2002, 2008 und 2014 mit eigenen Wahlvorschlägen angetreten.

Unser Verein setzt fortlaufend Impulse für eine transparente und offene Gemeindepolitik. Machen auch Sie mit, tragen auch Sie aktiv mit an der Verantwortung gegenüber unseren Kindern, unserer Umwelt, unserer Dorfgemeinschaft.


www.aktive-buerger-emersacker.de